Baumfarne

Cyathea cooperi

Die ursprüngliche Heimat des Cyathea cooperi ist Ostaustralien. Er wächst hier in feuchten Wäldern und Bergregionen mit mildem bis warmem ausgeglichenem Klima.
Eine ausgewachsene Pflanze kann bis zu 9 m hoch werden und einen Stammdurchmesser von ca. 15 cm bekommen. Die Wedellänge beträgt bis zu 2,50 m. In Töpfen kultiviert bleiben die Pflanzen jedoch kleiner. Cyathea cooperi ist eine schnellwachsende Baumfarnart. Im Alter von vier Jahren beginnt sie einen Stamm auszubilden. Dieser wächst, in unserem Klima, pro Jahr ca. 8 bis 10 cm.

 

Cyathea cooperi

Cyathea cooperi

Cyathea cooperi

Blatt beim Austrieb

Cyathea cooperi

Blatt beim Austrieb

Cyathea cooperi

Sporenbehälter (Sporangien) auf der Blattunterseite.
Abbildung ist vergrößert.

Die Fotos zum Vergrößern bitte anklicken.